Inchicore

Celtic Cracker

„O'Neill“
08.08.2003 - 30.01.2017

KfT-Jugend-Champion
Polnischer Jugend-Champion
Luxemburgischer Jugend-Champion
Klubjugendsieger Polen 2004
Deutscher Champion KfT
Deutscher Champion VDH
Dänischer Champion
Polnischer Champion
Klubsieger Polen 2006
Ausdauerprüfung 2006

KfT-Veteranen-Klubsieger 2013

KfT-Veteranen-Champion

VDH-Veteranen-Champion
 

PEDIGREE

Achtung neu:

Genetisches Zertifikat: HFH-A (Erbliche Hyperkeratose des Ballens/Corny Feet)

                                                    Ergebnis : Homozygot gesund

 

 

O`Neill kam im Alter von 10 Wochen zu uns. Nach dem für uns völlig unerwarteten Tod unseres Melwin war klar, dass Herrchen wieder einen Rüden zur Unterstützung im mehrheitlich von Frauen besetzten Haushalt benötigte.

Bei der Auswahl eines geeigneten Kandidaten spielten Zucht- und Abstammungsüberlegungen eine wichtige Rolle. Da Deutschland zu der Zeit keine interessanten Alternativen für uns bot (bedingt durch komprimierten Einsatz von nur wenigen Deckrüden), schauten wir uns auch jenseits der Grenzen um.

Mit Hilfe der englischen Richterin und ehemaligen Züchterin Joan Simcock (Zwinger „Gnomeshalt“) kam dann O`Neill zu uns. Nach einem überraschenden Anruf im Oktober 2004 entschloss ich mich spontan, zu Lyn & Declan Fegan, die unter dem Namen „Inchicore“ züchten, nach Swanage in England zu fliegen. Bei der Ankunft verblüffte mich die Ähnlichkeit seiner Mutter zu meiner Didi, die vom Typ her fast identisch wirken. Ein gutes Omen, dachte ich. Als ich O`Neill dann zum ersten Mal sah, war klar: Er sollte es sein!

Mit seiner unbekümmerten und charmanten Art wickelt er noch heute jeden um den kleinen Finger (besser: um die Kralle) und bricht unzählige Herzen.

Seine Eltern sind Moher Micky Mulligan und Inchicore Ceatarcosac.

Sein Großvater ist der englische Rüde Naranja Jumping Jack Flash, der zusammen mit O`Neills Halbschwester Meonhaze Amber das Titelbild des von der ehemaligen Präsidenten der Irish Terrier Association Lucy Jackson verfassten Buches „Irish Terrier“ ziert.




Alle unsere Zuchthunde und Deckrüden sind CF-getestet und homozygot frei von Digitaler Hyperkeratose.
Alle unsere Zuchthunde und Deckrüden sind CF-getestet und homozygot frei von Digitaler Hyperkeratose.

So

10

Mai

2020

Update: Welpen

WIR ZÜCHTEN AUSSCHLIESSLICH MIT IRISH TERRIERN DES DH GENOTYP N/N. Das heißt unsere Irish Terrier sind seit 4 Generationen, seit Beginn unserer Zucht, frei von Hyperkeratose. Bereits Anfang 2014 haben wir alle Hunde freiwillig testen lassen und freuen uns über dieses Ergebnis.

Mehr Infos auch unter: www.irish-terrier-page.de

Celtic Crackers Welpen

Die Celtic Crackers erwarten ihren nächsten Nachwuchs für den Spätsommer 2020.

Wenn alles gut geht, können die Kleinen im September 2020 in ihre neuen Familien umziehen.

Nehmen Sie bitte bald mit uns Kontakt auf, wenn Sie einem kleinen roten Teufel in ihre Familie aufnehmen möchten.

Herzlichen Glückwunsch an Celtic Crackers Hitch Hiker, Celtic Crackers Heart of Gold, Celtic Crackers Honky Tonk Lady, Celtic Crackers Hazel Honeydew, Celtic Crackers Hobbit Queen und Celtic Crackers Hogwarts Heroine, die am 1. Januar 2020 ihren 11. Geburtstag feiern. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Wir wünschen Euch alles Liebe und Gute, Gesundheit und viel Freude weiterhin mit Euren Zweibeinern. Laßt Euch ordentlich verwöhnen.

VDH - Gütesiegel
VDH_Guetesiegel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB